Bautzen – und sein Senf

Mindestens einmal im Jahr ist ein Besuch in Bautzen angesagt. Neben dem obligatorischen Stadtbummel durch die Altstadt führt es uns immer in das Senfmuseum und in das Senfrestaurant. Im Museum decken wir uns dann immer mit entsprechenden Senfsorten ein. Hier gibt es die unterschiedlichsten Sorten, wie zum Beispiel Sauerkirschsenf, Johannisbeersenf, Orangensenf, Heidelbeersenf… welche ideal zum Käse passen oder das Salatdressing verfeinern. Hübsch verpackt in kleinen Tontöpfen werden die unterschiedlichsten Sorten verkauft. Im Senfrestaurant werden die Speisen alle mit Senf zubereitet, ob es nun das Senfschnitzel ist oder das Kartoffelpüree mit Senf, selbst das Brot ist mit Senf gebacken. Hier ein paar Eindrücke…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.